Projekt Beschreibung

Neugeborenenfotoshooting | Babyfotos

Heute möchte ich euch die Bilder von dieser süßen Maus und ihren Eltern zeigen! Die kleine Familie kam aus Göttingen, genauer gesagt Nörten Hardenberg, zu mir nach Witzenhausen ins Fotostudio. Das Fotoshooting mit den Dreien war lange geplant, der Termin musste immer wieder verschoben werden. Denn die kleine Maus ließ lange auf dich warten, knapp zwei Wochen über Termin ist sie endlich geschlüpft. Bei unserem Termin war die Kleine 10 Tage alt und putzmunter… Im wahrsten Sinne des Worten, denn an Schlafen war nicht zu denken, obwohl sie wirklich müde war.

Kein stillen, gucken, streicheln, wiegen hat geholfen, nicht mal der Föhn! Nein, das kleine Mädchen hat sich tapfer gewehrt und so war sie quasi die ganzen zwei Stunden wach. Natürlich sind trotzdem wunderschöne Fotos entstanden und nicht immer muss das Baby unbedingt schlafen bei dem Fotoshooting. Für einige Posen ist es vorteilhaft, aber eben keine Voraussetzung. Bei der Arbeit mit Babys muss man sich an den Rhythmus der Babys anpassen und nicht andersherum.

Meine Empfehlung ist ja immer, das Fotoshooting vor dem 7. Tag oder nach dem 14. Tag zu machen. Viele Babys haben zwischen dem 7. und 14. Lebenstag mit Anpassungsstörungen zu tun, sind sehr unruhig und weinen viel. Vielleicht war der Termin einfach ungünstig, wer weiß? Ich finde die Bilder so oder so ausgesprochen süß, vor allem wegen den ganzen Fotos auf denen sie schläfrig gähnt. Mama und Papa waren mit der Bildauswahl auch sehr zufrieden und haben sich über ihre Erinnerungen sehr gefreut. Ich liebe es, Familien mit Fotos eine Freude zu machen!